Eun-Ah Cho-Nitschke

Eun-Ah Cho-Nitschke - Orgel



Eun-Ah Cho-Nitschke stammt aus Pusan in Südkorea und musiziert schon seit frühester Kindheit. Sie studierte an der Yonsei Universitiy in Seoul und setzte ihre Studien anschliessend in Deutschland an verschiedenen Musikhochschulen fort. Neben ihrem Orgelstudium studierte sie auch historische Tasteninstrumente wie Cembalo und Hammerflügel,u. a. auch in Frankreich. Nach ihren Studien, welche sie mit Auszeichnung abschloss, erweiterte sie ihre Studien auch in den Fächern Chor- und Ensembleleitung.

Heute ist sie als Pädagogin tätig und unterrichtet die Fächer Klavier, Orgel und Cembalo an verschiedenen Institutionen. Daneben leitete sie verschiedene Chöre und Ensembles. Bereits während ihres Studiums unternahm sie Konzertourneées in Europa, Asien und den USA. An verschiedenen Musikfestivals und bei internationalen Musikwettbewerben erwarb sie zahlreiche Preise. Seit ihrem Abschluss unternimmt sie als Ensemblemitglied und als Solistin viele Konzerte im In- und Ausland.